Der Verlust eines Weltkulturerbes muss uns alle schmerzen

Notre Dame: Ein Schaden für die ganze Welt

Auch wenn man, so wie ich, überhaupt nicht religiös und ansonsten auch kein großer Freund von Kirchenbauten ist: Der katastrophale Brand von Notre Dame rührt einen an.

Diese Kirche dient ja nicht nur als religiöses Symbol. Sie repräsentiert in vielen Facetten auch die abendländische Kultur – von der (häufig missbrauchten) Macht der Kirche bis zu tief verwurzelten und schon kindheitsprägenden Erinnerungen wie dem „Glöckner von Notre Dame“.

Und sie zählt mit Sicherheit zu den meistfotografierten nicht nur Kirchen, sondern generell Bauwerken der Welt. Wie viele Fotografen hier schon ihre Stative aufgebaut und wohl noch mehr ihre Selfies gemacht haben?

Der Brand der Kirche verursacht einen unüberschaubaren Schaden für Frankreich – und für die ganze Welt.

Die nachfolgenden Bilder von Notre Dame entstanden ab halb sechs Uhr morgens an einem regnerischen Vormittag im Februar 2018.

… und noch aus einer anderen Perspektive zu anderer Tageszeit

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.